susanne yoga02

Das bin ich:
Diejenige, die allen Gutes wünscht.
Susanne Narayani Chinnow

Namasté!

Am 07. August 1961 erblickte ich das Licht der Welt und bin in Heikendorf, einem Ostseebad bei Kiel, aufgewachsen.

Nach einer kaufmännischen Ausbildung (1978-1981 in Kiel) und einigen Jahren als Sachbearbeiterin (HDW, Dt. Airbus-Industrie Hamburg etc.) entschied ich mich für meinen zweiten Beruf.
1986 erwarb ich an der Fachhochschule für Sozialpädagogik in Kiel, neben der Fachhochschulreife den Abschluss zur Erzieherin.
Fortan arbeitete ich im Treff für Arbeitsuchende im Jugendbereich, u.a. mit verhaltensauffälligen Jugendlichen.
In dieser Zeit lernte ich mich besonders gut kennen.
„Die Außenwelt zeigt uns den eigenen Spiegel“
Meine folgenden Weiterbildungen als Sozialtherapeutin im Suchtbereich und als Tanztherapeutin (1993-1995) erlaubten mir die Erfahrungen Situationen aus psychologischer und pädagogischer Sicht besser zu verstehen, hier brachten die Erlebnisse den Körper durch Bewegung ins Spiel.
Ab 1990 nahm ich an vielen unterschiedlichen Kursen in (Hamburg ) und Workshops teil, die mich auf meinem ganzheitlichen Weg begleiteten:

• Kristallarbeit
• Bachblütenseminar
• Aura Soma Seminar
• Fußreflexzonenmassage
• Esalenmassage
• TaKeTina, Trommeln und Afrikanischer Tanz
• Bauchtanz
• 1. und 2. Grad Reiki nach Dr. Usui
• Übungsleiterin für Fitness- und Gesundheit, -für Tanz und Entspannung

In dieser Zeit begann ich mich auch für Yoga zu begeistern.
Seit 2001 lebe ich nun auf der schönen, traumhaften Insel Sylt mit meinem Mann Frank.

Beruflich konnte ich mich hier zunächst als Erzieherin im Waldkindergarten, als Freizeitpädagogin und als Übungsleiterin für Fitness und Bauchtanz in einem Mutter- Kind Kurheim ausleben.

 

Yoga Qualifikationen:

Seit 2006 habe ich mich ganz und gar für Yoga entschieden. Ich absolvierte eine Ausbildung zur Yogalehrerin(BYV nach Swami Sivananda) mit viel Praxis und anschließend zwei Zusatzausbildungen für Raja Yoga und Hatha Yoga in Bad Meinberg bei Yoga Vidya.

Seit über zehn Jahren bin ich auf Sylt im Freizeit- und Sportbereich, im Besonderen Yoga- beruflich aktiv.
Weiterbildung ist dabei unerlässlich. Dabei sprechen mich die Spiraldynamik, die Präzision des Iyengar-Yoga sowie die fließenden Bewegungen vom Vinyasa besonders an.

So folgten in den Jahren 2009 und 2010 intensive Iyengar-Wochen und Fortbildungen im Ashtanga-Yoga, unter anderem bei dem Sohn des Gründers Pattabhi Jois und bei dem Australier Lance Schuler für Vinyasa-Yoga.
Aus diesen vielfältigen Anregungen habe ich meinen eigenen persönlichen individuellen Stil entwickelt.

Seit August 2012 bin ich zudem zertifizierte Rücken- Yoga Lehrerin (4 Wochen intensive Ausbildung in Bad Meinberg).

 

Fort- und Weiterbildungen:

Oktober 2017 – ( 24 h ) angewandte – Asana – Anatomie mit Lilla Wuttich.

Juni 2017 – dreitätiger 3 A Workshop – Spiraldynamik Anatomie mit Lilla Wuttich in Berlin.

Mai 2017 –  viertägige Fortbildung Yoga Intensive mit Mark Stephens in Hamburg.

Januar 2017 –  zweitägige Fortbildung Chi Flow und  Faszien Yoga mi LuNa Schmidt in Keitum.

Juni 2016 – Fortbildung im Vinyasa – Yoga zum “ Flow Assistant“, mit Zertifikat.

Mai/ Juni 2016 Iyengar Workshop mit Cathy Boyer.

November 2015 – viertägiges Mantra – Seminar mit Sundaram.

Februar/ März 2015 – Ausbildung zur Antasha Yogalehrerin bei Sanjeev Khumar Banot in Goa/ Indien, Ausbildung in Englisch, mit Zertifikat.

November 2015 viertägiges Seminar mit Sundaram – Mantras als Kraftquelle für Yogastunden.

Dezember 2013 Move Ya Convention, Hamburg , Teilnahme an sämtlichen Kursen , im Fitnessbereich sowie in Yogakursen.

Oktober und November 2013 – Zwei intensive Wochenenden für die Ausbildung als Yogadancing Instructor mit Miriam Wessels, mit Zertifikat.

Kundalini sowie Hatha Yoga Kurse (2 Kurse bei Lance Schuler im Vinyasa Yoga).
Oktober/November 2013 Yogadancing Instructor Ausbildung, zertifiziert, bei Miriam Wessels in Hamburg.

September 2013 – Aktive Teilnahme unterschiedlicher Kurse bei der H2O Yoga-Convention in Hamburg,

November 2012 Teilnahme an unterschiedlichen Yogakursen beim Hamburger Sportbund ( Andrea Kubasch; Miriam Wessels; Jang Ho Kim ).

Oktober 2012 Bakti – Seminar mit Leela Mata.
Oktober 2012 Mantra Workshop mit Dave Stringer in Hamburg.

September 2009 Vinyasa Ausbildung in Essen.

 

 

 

Yoga ist sehr vielseitig,

von Power bis hin zur Tiefenentspannung

Wissenschaft und Philosophie zugleich

Das alles lebe ich

und ich freue mich darauf,

soviel wie ihr wollt

an euch weitergeben zu dürfen.

Namasté!